Kernfertigung

Gewichtsoptimierte Bauteile mit Sandkern


Um den Anforderungen der Kunden im Bezug auf Gewichtsreduktion gerecht zu werden, können durch Einsatz von Sandkernen, hohl gegossene Bauteile hergestellt werden.

Zusätzlich können auch Gießoptimierungen im Sandkern einfließen.
Verwendete Verfahren bei CSA:

» Hotbox
» Coldbox

Gießen

Spezialisiert auf Aluminium Niederdruck Kokillenguss


In Herzogenburg wird seit 60 Jahren Aluminium gegossen. Insbesondere seit dem Ausbau der Leichtmetallgießerei in den 90er Jahren mit dem Einstieg in die Produktion von Radträgern und Schwenklagern, hat sich unser Unternehmen schrittweise zu einem der führenden Spezialisten im Schwerkraftkokillenguss- u. Niederdruckkokillengussverfahren entwickelt.

Eigenschaften die realisiert werden können: Festigkeit, Duktilität, Maßgenauigkeit, hohe Sichtflächen-bzw. Oberflächengüte und zu dem Schweiss- und Vergütbarkeit.

Mit 8 Niederdruckkokillengiessanlagen und 1 Lineargiessanlagen mit je 8 Doppelkokillen, dem damit verbundenen Equipment und der Bereitschaft zu Investitionen, können wir eine kostenoptimierte, gießtechnisch den Anforderungen entsprechende Lösung realisieren.

Entgratung

Entgratung mit hohem Automatisierungsgrad


Modernste Rohgussbearbeitungszellen erlauben kurze Zykluszeiten und ein präzises Ergebnis in der Entgratung unserer Gussteile. Unsere Kompetenz, Erfahrung und Anlagenausstattung in der Nachbearbeitung von Gussteilen ermöglichen uns, hohe Produktionsvolumina mit kurzen Zykluszeiten in entsprechender Qualität zu bewältigen.

Röntgen

Prüfung mit modernsten Röntgen-Anlagen


Um höchste Fertigungsqualität zu gewährleisten, verfügen wir über modernste Prüfungsverfahren. Mittels 6 Röntgenanlagen mit automatischer Bildauswertung und 4 manuellen Röntgenanlagen werden unsere Gussteile auf feinste Abweichungen und Qualitätsmängel hin überprüft. Damit können wir auch die hohen Qualitätsanforderungen, die insbesondere in der Automobilzulieferindustrie gestellt werden, zur vollsten Zufriedenheit unserer Auftraggeber gewährleisten.

Damit sind die gängigen Anforderungen der ASTM-Norm erfüllt.

Rissprüfung

Rissprüfung für Aluminium-Gussteile


Nach dem Wärmebehandlungsprozess, wird meist bei Sicherheitsbauteilen ein Penetrationsrissprüfverfahren eingesetzt. CSA Herzogenburg verfügt über 2 Rissprüfanlagen am neuesten Stand der Technik, die den Sicherheits- bzw. Qualitätsstandard unserer Kunden gewährleisten.

Wärmebehandlung

Optimierung der Bauteileigenschaften durch Wärmebehandlung


Durch Wärmebehandlung werden die mechanischen Eigenschaften von Aluminiumlegierungen optimiert, insbesondere hinsichtlich Streckgrenze, Zugfestigkeit und Dehnung.

Mit dem Einsatz geeigneter Wärmebehandlungsverfahren stellen wir die geforderten Materialeigenschaften unserer Aluminiumgussteile sicher bzw. können wir damit die maximal möglichen Eigenschaften aus den eingesetzten Legierungen generieren.

Bearbeitung

Mechanische Bearbeitung der Gussteile


Durch den Einsatz einer Reihe von effizienten Bearbeitungstechnologien können wir eine Vielzahl von Kundenanforderungen abdecken. Die Bearbeitung unserer Gussteile bildet einen wesentlichen Teil unserer gesamten Wertschöpfungskette.

Dabei setzen wir neben Einspindel-, Doppelspindelmaschinen auch Sondermaschinen ein.

Diese Maschinen können unterschiedliche Genauigkeitsklassen abbilden und runden unser Portfolio im Bezug auf Qualitätsanforderungen unserer Kunden ab.

Montage

Montageleistungen für einbaufertige Aluminium-Komponente


Die Herstellung von einbaufertigen Komponenten erfordert auch eine Reihe von Montageleistungen, für die wir bestens ausgerüstet sind. Zusätzlich zu unseren Montageleistungen bieten wir die Beschaffung dieser Anbauteile an.